Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on und Werbelektorat

Vieles geschieht heute in beschleu­nig­tem Rhyth­mus – da fällt die Quali­tät von Texten oft unter den Tisch. Und darun­ter leidet das Image von Unter­neh­men und Marke. 

Quali­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Texte zeich­nen sich dadurch aus, dass sie nicht vorder­grün­dig auf Umsatz­zah­len schie­len. Dafür zahlen sich Sorg­falt und Stil­si­cher­heit auf lange Sicht umso mehr aus. Unab­hän­gig davon, ob Ihre bereits vorhan­de­ne Website text­lich opti­miert werden soll oder ob Sie eine neue Produkt­bro­schü­re benö­ti­gen: Stets geht es darum, der jewei­li­gen Ziel­grup­pe auf Augen­hö­he zu begeg­nen. Welche Spra­che spricht sie? Gibt es Tenden­zen zur Umgangs­spra­che oder sogar zum Jargon? Oder ist ein sach­li­cher Stil ange­mes­sen? Was inter­es­siert die Ange­spro­che­nen beson­ders? Solche Fragen zu beant­wor­ten, hilft, der entspre­chen­den Ziel- und Leser­grup­pe nahe­zu­kom­men und sie zu errei­chen.

Zu einer Auswahl meiner Refe­ren­zen auf diesem Gebiet gelan­gen Sie hier.


Dr. Dagmar Bruss Lekto­rat Text Übersetzung